Link zur Startseite

Dynamische Waldtypisierung Steiermark

Meilenstein für die Waldbewirtschaftung

Der Klimawandel stellt die größte Herausforderung für die nachhaltige Forstwirtschaft in Mitteleuropa und somit auch für uns in der Steiermark dar. Bei bis zu 4° höheren Jahresmitteltemperaturen wird sich der Wald drastisch verändern. Daher hat das Land Steiermark in enger Zusammenarbeit mit den Interessensvertretern Landwirtschaftskammer Steiermark und Land&Forst Betriebe Steiermark ein Forschungsprojekt gestartet. Die Ergebnisse schaffen eine auf den Standort und die klimatischen Einflüsse angepasste Planungs- und Beratungsgrundlage für die Waldbewirtschaftung in der Steiermark und hilft, die Wälder klimafit und zukunftsfähig zu gestalten sowie die Produktionsbedingungen der Forstwirtschaft zu optimieren. Jedem Waldbesitzer, jeder Waldbesitzerin steht dann eine gezielt auf ihren Standort abgestimmte Empfehlung unterschiedlich geeigneter Baumarten zur Verfügung, die auch jeweilige unterschiedliche Klimaszenarien berücksichtigt. Je nach Risikobereitschaft kann dann die entsprechende Baumartenwahl getroffen werden.

Am Ende des Projektes wird man aus der Karte lesen können, welche Baumarten passen © LFD
Am Ende des Projektes wird man aus der Karte lesen können, welche Baumarten passen
© LFD