Öffnet Startseite: Agrarserver Steiermark

Wald und Klima

Klimaänderung und Klimaerwärmung sind mittlerweile bekannte Schlagworte. Die bisher gemessene Klimaerwärmung ist eine Tatsache und stellt die Forstwirtschaft vor große Herausforderungen hinsichtlich Schadensanfälligkeit und Artenvielfalt.

Klimänderung

Klimaszenarien für die Steiermark bis 2050
Diese vom Wegener Zentrum für Klima und Globalen Wandel der Karl-Franzens-Universität Graz im Auftrag der Steiermärkischen Landesregierung erarbeitete Studie bildet eine umfassende Grundlage für die Analyse der Auswirkungen des Klimawandels in der Steiermark. Neben üblichen Szenarien wie mittlere Temperatur und Niederschlagsmenge wurden auch anwendungsorientierte Kenngrößen des Klimawandels aus den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Wasserwirtschaft, Raumplanung, etc. dargestellt.

Studie Externe Verknüpfung "Klimaszenarien für die Steiermark bis 2050"

Informationen auf Externe Verknüpfung Bezirksebene: 

Klimaatlas Steiermark

Im Klimaatlas Steiermark finden Sie alle klimatischen Daten wie Temperatur, Niederschlag, Strahlung, Wind usw.

Die Darstellung umfasst mehr als 150 farbige Karten.

Externe Verknüpfung Klimaatlas Steiermark

Wohlfahrtswirkung

Unter der Wohlfahrtswirkung des Waldes versteht man dessen Einfluss auf die Umwelt. Der Wald produziert Sauerstoff und ist ein wichtiger Klimaregulator. Er filtert Staub und Schadstoffe aus der Luft, dämpft Lärm, bremst den Wind und wirkt ausgleichend auf die Temperatur. Zusätzlich versorgt er uns mit reinem, klarem Trinkwasser.

Mehr...

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).