Link zur Startseite

Stichtage für die Auswahlverfahren im Rahmen der Vorhabensarten

Die Sonderrichtlinie „LE-Projektförderungen " sieht für die Vorhabensarten  eine laufende Antragstellung vor. Die Auswahl der eingereichten Förderungsanträge erfolgt sodann in geblockten Auswahlverfahren. In den jeweiligen Auswahldurchgang werden all jene Anträge einbezogen, die spätestens bis zum Stichtag vollständig bei der zuständigen Bewilligenden Stelle bzw. der Einreichstelle eingelangt sind.

Das Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 10 Land-und Forstwirtschaft als  Bewilligende Stelle gibt Stichtag für eine Einbeziehung in den nächsten Auswahldurchgang bekanntgeben.

 Auswahlverfahren findet an folgenden Terminen statt:        

für die Vorhabensarten:   

30. November 2018

4.4.3. Nichtproduktive Investitionen - Ökologische Agrarinfrastruktur zur Flurentwicklung

7.1.2. Pläne und Entwicklungskonzepte zur Dorferneuerung

7.6.2. Umsetzung von Plänen zur Dorferneuerung und Gemeindeentwicklung

7.6.3. Erhaltung und Entwicklung der Kulturlandschaft         

28. Dezember 2018   

Externe Verknüpfung M1 Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen  

   

  

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).