Forstwirtschaft

Forstliche Amtssachverständigentätigkeit

Amtsachverständigentätigkeit für Bringungsangelegenheiten im Berufungsverfahren gem. §52 Verwaltungsverfahrensrecht. Überprüfung und Erhebung, wenn erforderlich an Ort und Stelle, aller für das Verfahren notwendigen Sachverhalte zum Zweck der Erstellung von Befund und Gutachten als Grundlage für den Spruch der rechtskundigen Verhandlungsleiter

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).