Land- und Forstwirtschaftsinspektion

8047 Graz - Ries, Ragnitzstraße 193
Tel:      +43 316-877-6972
Fax:     +43 316-877-6901
E-mail: abteilung10@stmk.gv.at

Ansprechpartner

Pichlbauer Andreas, Ing.

    EMail:andreas.pichlbauer@stmk.gv.at
    Telefon:+43 (316) 877-6911
    Fax:+43 (316) 877-6901

Aufgaben

Die Land- und Forstwirtschaftsinspektion ist für die Wahrnehmung des gesetzlichen Schutzes der Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer, Arbeiterinnen und Arbeiter, Angestellten und Lehrlinge in Betrieben der Land- und Forstwirtschaft zuständig.

Rechtliche Grundlage

Die rechtliche Basis für die Tätigkeit der Land- und Forstwirtschaftsinspektion bildet das seit 01. Juli 2021 gültige Bundesgesetz über das Arbeitsrecht in der Land- und Forstwirtschaft - das Landarbeitsgesetz 2021. Im Detail regeln einzelne Verordnungen (wie z. B. Arbeitsstättenverordnung, Arbeitsmittelverordnung, etc.) den Schutz der land- und forstwirtschaftlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Unfallgeschehen

Im Jahr 2020 ereigneten sich bei den selbständig erwerbstätigen Landwirtinnen und Landwirten und deren Angehörigen 730 Arbeitsunfälle (inkl. Wegunfälle) - ein Unfall davon war tödlich. Bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in der Land- und Forstwirtschaft konnten 198 Arbeitsunfälle (inkl. Wegunfälle) verzeichnet werden - zwei Unfälle davon waren tödlich.

Damit ereigneten sich in unserem Bundesland insgesamt 928 Arbeitsunfälle (inkl. Wegunfälle), davon drei Unfälle mit tödlichem Ausgang. Für das Jahr 2020 wurden in der Steiermark insgesamt elf Fälle als Berufskrankheit ausgewiesen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).